Wege zu
innovativer und
professioneller
Dienstleistungsarbeit
dienstleistung als kunst

Ludwig-Maximilians-Universität München

Wissenschaftliche Begleitung

Der Lehrstuhl für Soziologie III der Ludwig-Maximilians-Universität München ist verantwortlich für die wissenschaftliche Begleitung des Vorhabens. Er übernimmt die theoretischen Vorarbeiten zur Dienstleistungsforschung, führt eine Ist-Analyse der Ausgangssituation in den beteiligten Unternehmen durch und begleitet die Entwicklungsprozesse in den Unternehmen durch teilnehmende Beobachtung und Interviews.  Er führt ferner prozessbegleitende und abschließende Evaluationen durch und ist für die Dokumentation des Prozesses und der Ergebnisse verantwortlich. Darüber hinaus wirkt er bei der Entwicklung des Leitbildes eines „Dienstleistungskünstlers“ und bei dem Transfer der Projektergebnisse mit.

Der Lehrstuhl für Soziologie III, der von Prof. Dr. Hans J. Pongratz vertreten wird, ist im Institut für Soziologie der Ludwig-Maximilians-Universität-München (LMU) zuständig für die Gebiete Organisationssoziologie, Bildungssoziologie, Soziologie sozialer Ungleichheit und Methodologie.

 

ProjektmitarbeiterInnen:

Prof. Dr. Hans Pongratz
Anna Buschmeyer
Eric Treske

 

 

Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Soziologie
Lehrstuhl für Soziologie III
Konradstr. 6
80801 München

www.ls3.soziologie.uni-muenchen.de

Suchen

Abschlussband des Projektes erschienen
Buch zum künstlerischen Handeln erschienen.

"Gute DIENSTLEISTUNG -
  eine KUNST!"

Abschlusstagung des Projektes KunDien am 30.Juni / 01.Juli 2011 in München

Alle Präsentationen können jetzt hier  bzw. unter --> Informationen --> Downloads heruntergeladen werden